Mittwoch, 22. August 2012

Ratte Minna

Hallo meine Lieben,

heute erzähle ich euch mal etwas über die Ratte Minna. Wie ich auf diese Idee kam war unter anderem eine Frage, die mir im Rahmen meines Gewinnspieles gestellt wurde.

Ratte Minna ist eine Plüschratte von Ikea. Sie hat so um die 4 € gekostet und wurde anfangs unter dem Namen Minnen Ratta verkauft. Nach einiger Zeit wurde das Model in Gosig Ratta umbenannt. Anfangs gab es sie nur in grau (und das sind auch die schönsten), mittlerweile dann auch in schwarz und weiss.
Durch den Produktnamen Minnen Ratta kamen wir auf den Namen Ratte Minna. Macht doch Sinn, oder ;)?
Weil wir an diesem Tag noch einige andere Dinge gekauft hatten, worauf Garantie war, haben wir den Kassenzettel aufgehoben. Daher weiss ich, dass wir Minna am 7.7.2007 gekauft haben!

Minna ist schnell zu einem Running Gag bei uns geworden. Immer wenn es was lustig zu kommentieren gab, griffen wir zu Minna, haben die Stimme verstellt und unseren Senf dazu gegeben. Ich weiss, das ist schräg, aber auch so lustig. Nach der Geburt unserer Tochter (inzwischen sind noch die Ratten Minus und Huguette dazu gekommen) haben wir ihr oft die Ratten zum Kuscheln und Spielen gegeben und daraus ist eine echte Liebe geworden. Inzwischen sind es ihre Ratten, die überall mit hin müssen und ohne die sie nicht schlafen kann. Minna ist Nr. 1, dann kommt Huguette und dann Minus (der seit neusten immer an den Füssen schlafen muss). Und glaubt bloss nicht, man könnte ihr eine andere Ratte unterjubeln. Sie hat insgesamt ca. 15 Stück und die wichtigsten Ratten kennt sie alle!

Dann kam die Zeit, in der es mir so schlecht ging, dass ich für die Lungentransplantation dringlich gelistet wurde und in die Reha-Klinik ziehen musste. Minna durfte ich mitnehmen. Dann habe ich mir überlegt eine Art Videotagebuch zu führen. Für mich, für meine Tochter, für andere Patienten. Aber ich wollte nicht vor die Kamera. Auch wollte ich, dass dieses ernste Thema noch einen amüsanten Touch bekommt. Also habe ich mich entschieden, Minna reden zu lassen. Ihr werdet es nicht glauben, aber in der "Szene" ist Minna bekannt. Viele Anspielungen versteht man natürlich nur, wenn man selbst in dieser Klinik war oder sonst mit Transplantierten zu tun hat. Aber das finde ich auch OK. Es ist ja schliesslich kein Allerweltsthema.

In letzter Zeit ist Minna leider etwas faul geworden. Es gibt schon noch genug Themen, die man behandeln könnte. Ein kleines Problem dabei ist, dass meine Mutter diese Videos auch schaut. Deshalb bin ich immer sehr zurückhaltend, wenn es mir schlecht geht. Minna ist immer sehr positiv eingestellt, weil ich meine Mutter nicht beunruhigen möchte. Echt schwierig, denn Ehrlichkeit ist schon wichtig. Vor allem, wenn man anderen helfen möchte, die Entscheidung zur Listung zu treffen.


Dezember 2008 - Froggi mit (der noch jugendlichen) Minna
 Minna ist immer dabei
 Und wo steckt Minna hier
Kein Ausflug ohne Minna
Minna wird fachmännisch untersucht :)

So, ich hoffe, der kleine Einblick hat euch gefallen. Vielleicht schaut ihr euch ja mal das eine oder andere Minna-Video an.

Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Süß. :D Ich habe ein Ikea-Nilpferd namens Seth, der ist mir auch sehr ans Herz gewachsen. Den duldet mein Freund sogar im Bett. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds gut und überhaubt nicht verrückt!
    Wir haben bei uns so etwas ähnliches. Als meine Mutter schwer an Krebs erkrankt ist gab es bei Tshibo zu der Zeit plüsch Löwen. Mein Vater kaufte einen der unheimlich drollig drein schaut und er wurde Leo getauft. Seit dem geht Leo überall mit hin, zur Chemo und in den Urlaub, hat sogar einen eigenen kleinen Liegestuhl auf dem Balkon und schreibt sogar Urlaubspostkarten ^^
    Deine Videos mit Minna finde ich toll, habe mir einige angesehen und finde es wirklich bewundernswert wie du mit diesen Themen umgehst, du hast meinen allergrößten Respekt!
    Alles Liebe
    Corvina

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte hier gestern Abend nur ein wenig rumgestöbert...und wovon träume ich promt letzte Nacht? Einem grooooßen Haufen Ikeaplüschratten.:D

    AntwortenLöschen