Donnerstag, 5. Juli 2012

EOTD mit Covergirl

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch wieder ein AMU von mir, das mir recht gut gefallen hat. Ich mache solche Posts so selten, weil ich es einfach nicht gebacken bekomme, mich selbst gescheit zu fotografieren. Entweder sieht man das AMU nicht richtig oder ich gucke beknackt. Wie macht ihr das denn? Lasst ihr euch helfen oder benutzt ihr ein Stativ?
Das obere Bild ist am Morgen fotografiert, das untere abends mit Kunstlicht.
 
Benutzt habe ich:

  • Alterra Lidschattenstift 03 white cream als Base auf dem gesamten Lid
  • Den Covergirl Lidschatten 750 Mink habe ich auf dem ganzen beweglichen Lid aufgetragen, den Covergirl Lidschatten 760 Tapestry Taupe nur in der Lidfalte und am äusseren Winkel und gut verblendet
  • Für den Lidstrich habe ich den alten essence metal glam eyeliner in der Farbe 01 got a date? genommen. Schade, dass es den nicht mehr gibt!!
  • Und meine Wimpern habe ich mit der essence no limits volume mascara getuscht.

So, dann wünsche ich euch einen guten Start in den Tag!
Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Ich fotografiere meine AMU's "blind". Also ich mache die selber und halte die Kamera einfach auf mein Gesicht. Mittlerweile habe ich dafür ein Gefühl entwickelt. ;) Dann werden unendlich viele Fotos gemacht und ich hoffe, dass ein paar entstanden sind mit denen ich zufrieden bin. :)
    (Meine Kamera fängt aber auch nicht jede Farbe ein, leider)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich mach das genau wie Kali, hab lange herum probiert, irgendwann bwkommt man ein wenig Gefühl dafür wo man das beste Licht hat, wie man die Kamera hält etc. Meine Kamera schluckt auch Farbe, besonders Blush sieht man meist überhaubt nicht auf meinem Gesicht wenn ich Fotos mache.
    Dein AMU ist sehr schön, den Eyeliner von essence hab ich auch, leider ist erfast leer.....

    Liebe Grüße
    Corvina

    AntwortenLöschen