Dienstag, 15. Januar 2013

Shoppen in den eigenen Reihen

Hallo meine Lieben,

wer von euch kennt das nicht? Sobald ein neues Produkt zu Hause einzieht, sind die alten vergessen. Und wenn sie auch nicht ganz vergessen sind, so werden sie doch oftmals nicht mehr so häufig benutzt wie sonst.
Der Berg wächst und wächst und irgendwann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Aus diesem Grund habe ich mir ein paar Dinge aus meiner Kommode raus gekramt, die ich sehr gerne mochte, aber schon seit einiger Zeit mit Nichtbeachtung strafe. Einfach, weil sie in der Fülle des Zeugs untergehen. Und das finde ich echt schade.

Ich habe mir jetzt fest vorgenommen, die Produkte, die ihr unten auf den Fotos seht, innerhalb des Jahres 2013 aufzubrauchen. Vorsorglich habe ich die Sachen in ein separates Täschchen gepackt, damit ich sie immer griffbereit habe. Ich bin relativ zuversichtlich, dass das klappt und drücke mir selbst die Daumen für diese Projekt.
essence Shimmer powder aus der Moonlight LE - essence quattro "to die for" - CK Rouge "Desire" - p2 Lidschatten 030 - Manhattan Trio "Rosewood Effects" - Mini Primer Potion - essence Highlighter aus der Cherry Blossom LE - verschiedene Mascaras
Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich nur zu gut... Es gibt einige "All time Favorites" und dnn Produkte, die sofort in Vergessenheit geraten, wenn man etwas Neues aus der gleichen Sparte hat... So vergesse ich gerne meine Sleek-Paletten oder auch diverse Rouges und Lippenstifte... Deine Idee erinnert mich an "Kosmetikmord", der schon seit Jahren immer wieder auf Youtube oder Blogs zu finden ist.. Aber die Idee ist sicherlich nicht schlecht... Viel Erfolg dabei!

    L,
    Sandra

    PS: Zwischenstände würden mich sehr interessieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, so ganz neu ist die Idee natürlich nicht. Wobei für mich schon, vor allem, weil es sich um dekorative Produkte handelt. Hoffentlich mache ich nicht schon bald schlapp :)

      Löschen
    2. Ich drücke dir die Daumen fürs durchhalten!

      Löschen
  2. Ein guter Vorsatz, sowas sollte ich mir auch mal vornehmen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ah..."to die for" von essence geister bei mir auch noch rum...allerdings ist das dunkle Braun sogar schon so gut wie leer...ich glaube die Farbe habe ich eine Zeit lang nahezu jeden Tag getragen.:)
    Ich habe nur immer das Problem, dass ich mich dann irgendwie nicht "traue" eine Farbe komplett aufzubrauchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem "trauen" kenne ich auch. Was mich bei Duos, Trios, etc. immer stört, ist, dass eine Farbe bevorzugt wird und man nie alle gleichmässig aufbraucht. Mal sehen, wo das diesmal endet :)

      Löschen
    2. Ja genau...das Problem hatte ich bei genau dem von essence auch...die zwei hellen Farben schimmern und glitzern mir einfach zu sehr...deswegen werden sie wohl ein ewiges Dasein in Zweisamkeit fristen...

      Löschen
    3. Dann können wir ja tauschen, ich bekomme die dunklen Farben nicht leer :)

      Löschen