Montag, 14. Oktober 2013

[Tag] Der 11 Fragen Tag (Teil 1)

Hallo meine Lieben,

also so wie es aussieht, haben wir ab Anfang November wieder Internet und Telefon zu Hause.
Ich sag's euch - nur Scherereien!
Wenigstens habe ich im Büro die Möglichkeit meinen Internetkram zu erledigen und dank Handyflatrate ist telefonieren auch kein Problem.
So, heute steht der 11 Fragen Tag auf dem Programm und dann habe ich doch tatsächlich alle abgearbeitet! Juchu!
Getaggt wurde ich von Nicole vom Beauty Blog - Danke hierfür!
Auch hier gibt ein paar Regeln
  1. Schreibe einen Post zu diesem Award, füge das Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der Dir diesen Award verliehen hat.
  2. Beantworte die 11 Fragen.
  3. Überlege Dir selbst 11 neue Fragen.
  4. Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Lesern haben.
  5. Sage den Bloggern, dass sie den Award bekommen haben und somit getaggt sind.
Nun die 11 Fragen, die sich Nicole ausgedacht hat:

Was hast Du gelernt und was machst Du heute beruflich?
Ich bin Tierärztin und habe ca. 6 Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bevor ich vor knapp 3 Jahren berentet wurde. Mittlerweile jobbe ich als Bürokraft und rechte Hand für eine Berufsbetreuerin.

Glaubst Du, dass Du schon einmal gelebt hast? Wenn ja, wieso?
Ich glaube das schon. Warum auch nicht. Ist doch ein schöner Gedanke, dass die Seele nach dem Tode nicht einfach verpufft, sondern rezykliert wird :).

Kannst Du Dir ein Leben ohne Internet vorstellen oder was würdest Du daran am meisten vermissen?
Ein Leben ohne Internet geht sehr gut. Die ersten 20 Jahre habe ich komplett ohne Netz oder Handy gelebt und ich bin auch gross geworden!

Welches Make-up-Produkt würdest Du weiterempfehlen?
Das ist immer sehr schwierig, denn die Geschmäcker und Bedürfnisse sind ja bekannter Massen sehr unterschiedlich. Generell mag ich die Urban Decay Lidschatten sehr gerne, weil sie eine verlässliche Qualität haben.

Wie lautet Dein Spitzname?
Einen allgemeinen Spitznamen habe ich nicht. Mein Mann nennt mich Puminchen.

Was ist Dein Lieblingsbuch?
Ich mag sehr gerne "Das Bildnis des Doran Grey" von Oscar Wilde. Sehr lebensnah und unterhaltsam finde ich die Bücher von Susanne Fröhlich über ihre "Heldin" Andrea Schnid. Vor allem für Frauen in meinem Alter mit Kinders sehr empfehlenswert.

Wie nennst Du Deinen Freund (ja, auch wenn es für manche peinlich wird)?
Schnäggli :)

Was ist Deine Meinung zum Thema Mobbing?
Schwierig. Ich lästere selbst super gerne. Lästern ist gut für die Seele und verstärkt Freundschaftsbande. Wenn es heimlich geschieht, finde ich es voll OK. Wenn Lästereien über irgendwelche Plattformen öffentlich werden oder von Angesicht zu Angesicht geschehen (und dann auch noch unter der Gürtellinie sind) finde ich es nicht in Ordnung. Das es so was immer gab und geben wird ist klar. Schlimm finde ich zum einem in unserer heutigen Zeit dieses Öffentliche. In Zeiten, als es noch kein Facebook gab, da war man der Depp der Klasse. Wenn's hochkommt, haben die aus der Parallelklasse noch was mitbekommen. Heute sieht das schon ganz anders aus. Und ich finde es nicht gut, wenn Eltern, Lehrer, ... das zu sehr auf die leichte Schulter nehmen. Ich versuche jetzt schon meinem Kind beizubringen, wie sie sich verhalten kann / sollte, wenn KiGa-Freunde sie mal ärgern. Und wehe, mein Kind wird richtig gemobbt. Ich schrecke nicht davor, diese A*********-Kind dann zur Schnecke zu machen!

Hast Du ein Buch, das Deiner Meinung nach ein ganz tolles Cover hat? Wenn ja, welches?
Mhhh, so richtig will mir da keines einfallen. Ich mag ja Buchserien sehr gerne. Vor allem ganze Ausgaben im Schuber, oder wenn die Cover gut aufeinander abgestimmt sind (Hier z.B. wieder die Bücher von Susanne Fröhlich). Im Schuber haben wir einiges daheim, wobei ich ja mittlerweile eher zur e-book-Fraktion gehöre.

Welche drei Produkte stehen ganz oben auf Deiner Wunschliste (nicht unbedingt Kosmetik)?
So eine richtige Wunschliste habe ich nicht. Oft sind es nur kleine Dinge, die ich gerne hätte, und die kaufe ich mir dann einfach (z.B. habe ich jetzt die dritte Staffel von Shaun das Schaf als Special Edition und Gregs Tagebuch Band 8 vorbestellt). Ein Riesenwunsch zur Zeit ist natürlich, dass mein Mann einen tollen Job findet und wir dann daraufhin eine super schöne Wohnung!!

Was ist Dein Lieblingsparfüm?
Dream von GAP (wie ich ungefähr schon 1000 mal erwähnt habe).

Uff, jetzt habe ich doch recht lange für die Beantwortung dieser Fragen gebraucht.
Deswegen ist jetzt erst mal Schluss. Wenn ich das nächste Mal arbeiten gehe, teile ich euch meine 11 Fragen mit und wen ich taggen möchte!

Bis dahin liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. So liebes nun hab ich auch endlich mal deine Antworten durchlesen können. Ich finde es toll das du dir so viel Mühe bei deinen Antworten gegeben hast. Danke fürs mitmachen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Hat Spass gemacht, sie zu beantworten!

      Löschen