Donnerstag, 29. August 2013

Plattgemacht #15

aka Aufgebraucht im Juli und August


Hallo meine Lieben,

heute gibt es meinen Aufgebraucht-Post für die Monate Juli und August.
Ich werde da jetzt gar nicht so ein grosses Brimborium drum machen. Viele Sachen kennt ihr bestimmt schon. Ich werde die Produkte einfach unter dem entsprechenden Bild benennen und kurz sagen, ob ich mir noch einmal kaufen würde. Ich muss nämlich gleich wieder los und morgen fahren wir übers Wochenende nach Dresden. Ihr seht also: Wir haben doch keine Zeit!

Zwei Saubär Duschgels. Saubär hat jetzt sein Design geändert, ob die Änderung auch eine Auswirkung auf das eigentliche Produkt hat, weiss ich nicht. Aber die kaufe ich immer wieder nach, wie auch das Seifenblasenpustebad von Hipp.

Verschiedene Duschgele. Waren alle OK und ich würde sie generell (wenn nicht gerade LE) wieder kaufen.

Hier nun die Haarprodukte. Das Garnier Aprikosenshampoo mag ich (und Froggi) sehr gerne. Das habe ich schon vor knapp 20 Jahren benutzt, als man es nur in Frankreich kaufen konnte... Das waren noch Zeiten. Die Fructis-Spülung werde ich mir auch wieder holen. Das Aussie Shampoo werde ich nicht nachkaufen. Erstens finde ich die Leistung für den Preis nicht gut genug und zweitens habe ich jetzt schon so viele Horrorstorys darüber gelesen, dass ich schon richtig Schiss habe, es zu benutzen.

Masken sind immer OK und die von Origins habe ich mir ja sogar in der Originalgrösse zugelegt, weil ich sie so toll finde.

Hier ein Bild von meinem Pröbchensammelsurium, dass ich in letzter Zeit aufgebraucht habe. Alles in allem, waren die Sachen OK. Es war nichts dabei, das ich schrecklich fand, aber auch nichts, das ich mir nun unbedingt kaufen müsste. Ich bin sehr froh, jetzt endlich mal den Kram aufgebraucht zu haben!!

Badezusätze: Die Badekugeln von Balea finde ich eigentlich sehr süss, aber mich stören die Stückchen, die dann mit im Wasser schwimmen. Die Blüten-Kugel war auch so eine Art Ölbad. Ich habe mich danach ziemlich schmierig gefühlt. Mag ich ja nicht so. Da creme ich mich hinterher lieber so ein, wie ich es mag. Aber sie sind auch eine schöne Geschenkidee. Das Tetesept Kinderschaumbad war herzallerliebst und duftete schön nach Erdbeere.

Die Enthaarungsstreifen von Balea werde ich mir wieder kaufen, den anderen Probestreifen daneben fand ich nicht so toll. Die Handcremes waren beide OK, auch wenn im Verhältnis gesehen die vom TBS viel zu teuer ist (aber ich fand die Verpackung so cool).

Deo und Nagellackentferner sind beide empfehlenswert und werden bei Gelegenheit bestimmt mal wieder nachgekauft.

Die Creme von Olaz war ein Geschenk der Tante meines Mannes und ich würde sie mir nicht noch einmal kaufen. Die Gesichtspflege von Boots aus England fand ich toll und wenn ich da mal wieder hinkomme, kaufe ich mir bestimmt wieder was aus dieser Serie.

Ich bin so stolz auf mich, dass ich das Projekt "Parfümproben-Aufbrauch" in Angriff genommen habe. Nebenbei habe ich noch das White Musk EdP von TBS aufgebraucht, dass ich wirklich sehr mag und mir 100 %ig nachkaufen werde.

So, jetzt sind wir hier im Schnelldurchgang durch. Wenn ihr noch Fragen zu einzelnen Produkten haben solltet, lasst es mich wissen.

Zu meinen Ausgaben in den letzten beiden Monaten kommen wir auch noch schnell: im Juli waren es ca. 60 Euro und im August ca. 50 Euro. Finde ich sehr human, da in diesen Beträgen auch die alltäglichen Dingen mit drin sind (Wattepads, Shampoo,...).

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes Wochenende. Was treibst du denn in Dresden? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann ist diese Woche dort auf einem Kongress und wir nutzen nun die Gelegenheit noch mal hinzufahren. Froggi will unbedingt wieder auf der Elbe zum Blauen Wunder fahren und dann dort Seilbahn fahren :))

      Löschen
  2. Auch dir ein schönes Wochenende! White Musk habe ich als EDT, ich könnte mich direkt reinlegen...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss mir auch wieder Nachschub holen. Lange gahalten hat die Flasche ja nicht...

      Löschen
  3. Also das Seifenblasenpustebad finde ich auch toll seit ich das durch meine kleine Schwester entdeckt habe.:D
    Und Fructis funktioniert bei mir auch super, auch wenn da viele fluchen...
    Aber...ich muss mal ganz ehrlich fragen...funktionieren die Kaltwachsstreifen bei dir? Ich habe das bisher von noch keinem gehört...eher von der durch sie verursachten Frustration...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die kleinen Streifen, die ich für die Oberlippe nehme und da klappt es recht gut. Da ich ja dunkelhaarig bin, muss ich es schon regelmässig machen. Auch leider eine Nebenwirkung der Medis. Und obwohl ich die Tabletten, die dafür verantwortlich waren nicht mehr nehme, ist diese Nebenwirkung geblieben :(. Mist!

      Löschen