Freitag, 21. September 2012

EOTD mit Designer Brands

Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit sind einige Kollegen meines Mannes nach Australien zu einem Kongress geflogen. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt und eine liebe Kollegin gefragt, ob sie mir nicht was mitbringen könne. Die gute Dame hat mit Schminke überhaupt nichts am Hut, umso erfreuter war ich über ihr Mitbringsel, da es mir gut gefällt und genau meinen Geschmack trifft.

Es handelt sich um ein Lidschatten Quattro der Marke Designer Brands in der Farbe 595 Mother Earth. Den Preis kann ich euch nicht nennen, da es ein Geschenk war, aber so teuer kann es als Drugstore Produkt nicht gewesen sein. Der Name ist hier auch Programm, es handelt sich um nude, natürliche Töne, die gut aufeinander abgestimmt sind.
Die Swatches sind ohne Base (Reihenfolge vlnr: ol, or, ul, ur)

Das Quad gefällt mir an sich sehr gut. Die Farben sind hübsch und das Produkt lässt sich sehr leicht mit dem Pinsel aufnehmen, ohne zu bröseln. Die Farbabgabe ist wirklich gut, allerdings ist die Pigmentierung nicht so doll. Im Hinblick auf das Verblenden ist das eigentlich nicht schlecht, aber man muss schon etwas aufpassen, dass man den Lidschatten nicht wegblendet! Wer es allerdings etwas kräftiger mag, kann schichten, das klappt auch ganz gut. Einfacher kann man ein schönes Ergebnis erzielen, wenn man eine farbige Base verwendet, dann kommen die Farben doch schöner raus.

Und um zu schauen, wie das ganze am Auge wirkt, habe ich mich heute mit diesem Quad geschminkt.
Benutzt habe ich:
  • Die neue Colour Arts eye base von essence auf dem gesamten Auge. Und als farbige Grundierung auf dem beweglichen Lid das eye soufflé in der Farbe pas des copper aus der Ballerina Backstage LE von essence
  • Auf der inneren Hälfte den rosa Ton des Quads Mother Earth von DB und auf der äusseren den Kupferton, ganze aussen und in der Lidfalte habe ich den dunklen Ton aufgetragen und alles gut (aber sehr vorsichtig) miteinander verblendet. Unter der Augenbraue habe ich mit dem ganz hellen ton gehighlightet. 
  • Am unteren Wimpernkranz habe ich auch etwas von diesem dunklen Ton, sowie auf der Wasserlinie den Intensive Khol Eyeliner 040 Powerful Kenya von p2 aufgetragen
  • Den Lidstrich habe ich mit dem braunen Eyeliner Reggaeton aus der Catrice Cucuba LE gezogen
  • und meine Wimpern habe ich mit der Lashes to kill Mascara von Catrice getuscht (die habe ich allerdings auf dem Foto vergessen)
So, dann wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende!
Liebe Grüsse, 
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. Ich liebe solche Farben. :)
    Du hast heute doch dein "einjähriges", oder nicht? Ich weiß nicht, ob man dazu alles gute sagt, wenn ja, dann habe ich das hiermit getan. Und ich wünsche Dir gesundheitlich nur das Beste!!!

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, heute vor einem Jahr um 19 Uhr kam der Anruf! Es gab in diesem Jahr Zeiten, da hätte ich nicht gedacht, dass ich das erste Jahr packe. Aber jetzt geht es hoffentlich bergauf! Aber dazu kommt noch mal ein Post :).
      Liebe Grüsse,
      Puminchen

      Löschen
  2. Sehr hübsch. Allerdings sind die dortigen Drugstorepreise höher als unsere, denk ich. :)

    AntwortenLöschen