Montag, 1. Juli 2013

EOTD mit Urban Decay

Hallo meine Lieben,

weil es schon ewig keines mehr gab, heute mal wieder ein schnelles EotD von mir. Es ist nichts besonderes und vielleicht gerade deshalb gefällt es mir sehr gut.
Diesmal habe ich ausschliesslich die Naked Palette von UD benutzt.
Benutzt habe ich:

  • Diesmal gar keine spezielle Base für die Augen sondern im ganzen Gesicht den Primer von Catrice und den dann auch auf den Lidern. Hat super gehalten!
  • Sidecar auf dem beweglichen Lid und Toasted in der Lidfalte.
  • Verblendet habe ich mit Virgin und am unteren Wimpernkranz habe ich Hustle aufgetragen.
  • Meine Wimpern habe ich mit der Volume Collagene Mascara in Braun von L'Oréal getuscht.

Das war's auch schon. Ging rucki-zucki und ist sehr hübsch (und wie immer bei mir: life besser als auf den Bildern...).

Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Findest du, dass sich die Naked-Palette lohnt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwer zu sagen. Wenn man sein Geld beisammen halten will, dann gibt es schon günstigere Alternativen in der Drogerie, die auch ihren Job tun. Wenn man sich auch mal was gönnen möchte, dann kann man getrost in die Naked Palette investieren. Die Lidschatten sind echt gut, lassen sich super verarbeiten und halten den ganzen Tag. Und manche Farben sind einfach etwas spezieller (Sidecar, Toasted und Hustle finde ich einfach klasse). Ich bin jedenfalls froh, dass ich sie mir gekauft habe.

      Löschen