Donnerstag, 23. Mai 2013

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter

Hallo meine Lieben,

im Moment sind sie ja in aller Munde bzw. auf aller Munde - die neuen Lipbutters von Astor.
Sie sollen den Revlon Lip Butters sehr ähneln und von der Optik her erinnern sie stark an die Chubby Sticks von Clinique.
Natürlich kam auch ich nicht dran vorbei. Ich hätte mich schon noch einige Wochen beherrschen können, aber früher oder später wäre auch ich schwach geworden. Der entscheidende Punkt war, dass es im Moment von Astor die Aktion gibt, dass man sich pro Lipbutter einen Perfekt Stay Nagellack (Wert 4,85 €) gratis dazu aussuchen darf. Das lass ich mir doch nicht zweimal sagen!
Hier meine Beute im Überblick

Bei den Nagellacken musste ich lange überlegen, welche ich mitnehme. Die Farben waren zwar schön, aber irgendwie nichts neues dabei. Alles ist schon mal da gewesen und dementsprechend auch schon in meiner Sammlung zu finden. Letzten Endes habe ich mich für die 604 Just Fabulous und die 504 You Are Grey-T entschieden. Bin ja mal gespannt, wie sie sich auf den Nägeln verhalten.
 Links: Just Fabulous, rechts: You Are Grey-T

Ich bin ja ein grosser Fan dieser Lipbutters. Da ich mittlerweile fast keinen Lippenstift mehr trage, weil meine Lippen durch die ganzen Medis / Krankheit so schmal geworden sind und auch immer mehr Fältchen in dieser Gegend Einzug halten, finde ich diese Produkte für mich ideal. Sie pflegen die Lippen und geben ein bisschen Farbe ab.
Deshalb habe ich mir auch gleich zwei für je 5,85 € aus dem DM mitgenommen: 
002 Loved Up
014 Amazon Chic


Loved up ist ein schöner Nudeton mit einem leichten Schimmer. Auf den Lippen wirkt er eher unscheinbar, aber das ist genau nach meinem Geschmack. Da kann man nichts falsch machen.
Amazon chic ist in der Farbe etwas kräftiger und man kann ihn dezent aber auch etwas stärker auftragen. Die Farbe geht in Lilane und hat auch einen schönen Schimmer. 
Was mir besonders gefällt ist, dass die Lipbutters extrem gut riechen. So ein vanilliger Labellogeruch. Kann ich schlecht beschreiben, riecht aber sehr lecker.
 Links: Amazon chic, rechts: Loved up
 Hier die Swatches: oben: Loved up, unten: Amazon chic

Habt ihr auch schon bei den Astor Lipbutters zugeschlagen? Gefallen sie euch genauso gut wie mir?
Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Hm, ich hab sie leider noch nicht gefunden, mal sehen. :) An sich sehen sie interessant aus, aber ich glaube fast nicht, dass sie meine Erwartungen erreichen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kommt drauf an, was man für Erwartungen hat. Wenn einem ein "getönter Labello" reicht (es gibt aber auch intensivere Farben), dann sind sie toll. Wer auf richtige, knallige Lippenstifte steht, wird hier nicht glücklich werden.
      Liebe Grüsse

      Löschen
  2. Ich hab mir auch schon einen geholt, habe ihn aber noch nicht ausprobiert. Aber wer weiß... vielleicht kommt doch noch nen zweiter dazu. Das Angebot hat jedenfalls seinen Reiz. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ah ich liebe sie! Habe bis jetzt drei Fraben, Hugh me, Feeling Feline und Cheeky Cherry, sie sind einfach toll ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen