Donnerstag, 14. Juni 2012

Meinungsstudie

Hallo meine Lieben,

heute bekam ich die Nachricht, dass mein Dshini-Wunsch versandt wurde und vermutlich morgen da ist. Juchu!
In diesem Zusammenhang dachte ich an Meinungsstudie und dass ich euch diese Seite mal vorstellen könnte. Vielleicht ist es für den einen oder anderen ja interessant.

Meinungsstudie ist eine Plattform für Unternehmen und führt in deren Namen Umfragen durch. Es geht ganz einfach um Marktforschung. Früher wurde man in der Fussgängerzone angequatscht, jetzt kann man ganz bequem im Internet Fragen beantworten, wenn man möchte und bekommt noch Geld dafür.

Zuerst einmal kann man Fragen zu den einzelnen Bereichen beantworten, damit man für die entsprechenden Umfragen eingeladen wird. Die Benachrichtigung erfolgt entweder über deren HP nach einloggen direkt, man bekommt aber auch eine Mail an die angegebene Adresse geschickt und kann so direkt zur Umfrage gelangen. So verpasst man auch keine Umfrage. Je ausführlicher das Profil, desto grösser die Chancen zu vielen Umfragen eingeladen zu werden.
Die Umfragen dauern zwischen 5 Minuten und 1 Stunde. 1 Stunde war bisher das Maximum bei mir und da musste ich mir eine Folge einer neuen Fernsehserie anschauen.
Dem entsprechend ist natürlich auch die Vergütung. Wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt, sind dort verschiedene Beträge. Je länger und aufwendiger die Umfrage, desto mehr gibt es dafür. Logisch.

Das mit dem Geld ist so 'ne Sache. Eine Vergütung gibt es nur, wenn man die Umfrage bis zum Ende mitgemacht hat. Ganz oft passiert es, dass man nach Beantwortung der Auswahlfragen (also ob man auch zur Zielgruppe gehört) raus fliegt. Man hat also schon ca. 5 Minuten investiert und dann heisst es "Nein, Danke!". Das finde ich etwas ärgerlich. Andere Portale zahlen dann noch mal 10 Cent als Aufwandsentschädigung. Aber egal. Man muss ja nicht mitmachen.

Wenn man einen Betrag von 20 € beisammen hat, kann man ihn sich in Form eines Gutscheines auszahlen lassen. Nach ca. 6 Monaten hatte ich die Summe zusammen und nach Anforderung dauerte es noch mal ein paar Wochen und dann hatte ich den Douglas-Gutschein im Briefkasten :).
Ich will hier nicht von Geld verdienen reden. Dafür kommt eindeutig zu wenig bei rum, aber als Zeitvertreib, wenn man sonst nichts zu tun hat, ist es OK. Und es funktioniert, das finde ich auch wichtig. Meinungsstudie ist kostenlos und man bekommt auch sonst keine Werbung etc. zugeschickt. Denen kommt es nur auf die Umfrageergebnisse an und die Umfragen sind anonym.
Vielleicht schaut ihr euch das ganze ja mal an.

Liebe Grüsse,
euer Puminchen




Kommentare:

  1. Ich bin dort auch schon ein paar Jahre Mitglied und verdiene mir so jährlich mindestens zwei 20€-Amazon-Gutscheine. Außerdem durfte ich über die Seite auch schon Cremes und Katzenfutter testen (dazu gabs dann auch noch eine Extra-Vergütung). Echt top!
    Das mit den Auswahl-Fragen finde ich bei Meinungsstudie noch einigermaßen ok. Bei Mingle ist das viel extremer. Dort bekomme ich außerdem im Jahr ungefähr nur 10 € zusammen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schon ein Unterschied ob 10 oder 40 €! Testen durfte ich bisher noch nichts, kommt vielleicht noch :). Ein paar Euro extra nimmt doch jeder gerne. Bist Du bei noch mehr Portalen angemeldet? Kannst Du noch was empfehlen? LG, Puminchen

      Löschen