Mittwoch, 31. Oktober 2012

Bitte um Hilfe!

Hallo meine Lieben,

auch auf die Gefahr hin, dass ihr mich jetzt für total doof und unfähig haltet, bitte ich euch schnell um Hilfe.
Ich wollte eben doch noch schnell was bloggen und konnte aber keine Bilder mehr hochladen, weil das Picasa-Webalbum voll ist.
Was mache ich denn jetzt? Bilder löschen möchte ich eigentlich nicht und für Speicherplatz bezahlen noch viel weniger.
Wenn ihr mir schnell ein paar Tipps geben könntet wäre ich dankbar, mein Hirn ist nämlich leider nicht in der Lage, sich da jetzt rein zu fuchsen :).

Liebe Grüsse,
euer Puminchen

Kommentare:

  1. Ohoh, das klingt jetzt nach Arbeit, aber es gibt ne Lösung...
    Arbeitest du mit Photoscape?
    Das wäre jetzt praktisch, denn deine Bilddateien sind zu groß, aber bei Photoscape kannst du unter Stapelverarbeitung die Breite deiner Bilder bearbeiten. also diese verkleinern auf 400. Somit wird eine Bilddatei, die ca. 1 MB hat auf vllt 30 kb verkleinert (nur Schätzwerte zur Veranschaulichung) und damit hast du dann sehr viel mehr Speicherplatz im Picasaalbum ;)

    Also entweder jetzt alte Bilder entfernen oder alle überarbeiten.
    Das macht wirklich viel aus.

    Du brauchst dazu natürlich nicht photoscape, aber damit arbeite ich ;)
    Ach ja und die Bildgröße bzw. Qualität auf dem Blog wird dadurch nicht verändert.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
    Und ab jetzt einfach die Bilder vorher bearbeiten/ Datei verkleinern ;)

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
  2. Kann Kali nur zustimmen, so würde ich es auch machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tip! Für die Zukunft klingt das toll, für die bisherigen hochgeladenen Fotos sehe ich da jetzt leider schwarz :(.
    Mal gucken, vielleicht wage ich mich da mal die Tage dran...

    AntwortenLöschen